Post preview
Lea Hildenbrand

PHOENIX MEDIA für Consors Finanz: Optimierte Finanzierungsschnittstelle mit der neuen Antragsstrecke eFi

Payment und Online-Bezahlsysteme spielen im E-Commerce eine wesentliche Rolle und tragen maßgeblich zum Erfolg eines Onlineshops bei. Online-Händler müssen daher nicht nur eine breite, sondern auch die für Sortiment und Kundengruppen passenden Bezahlmethoden anbieten. Ziel sollte es sein, der Kundengruppe das jeweils präferierte Bezahlverfahren bereitzustellen.

Für hochpreisige Produkte, wie man sie oftmals unter anderem im Bereich Möbel oder Elektronik vorfindet, sind für die Kunden neben den herkömmlichen Zahlungsarten wie beispielsweise Kreditkarte oder Rechnung häufig auch Finanzierungsmodelle interessant, über die bequem und schnell in kleinen Monatsraten bezahlt werden kann. An dieser Stelle punkten Online-Händler mit der Möglichkeit zur Finanzierung bzw. dem Ratenkauf als Zahlsystem.

Die Consors Finanz bietet Händlern eine nahtlos integrierte Online-Finanzierung mit Sofortentscheidung an. Als langjähriger Partner der Consors Finanz haben wir für Magento 1 und 2 eine Finanzierungsschnittstelle entwickelt, die auch die neue und optimierte Finanzierungsstrecke eFinancing (eFi) unterstützt. Damit können Finanzierungen in Zukunft noch komfortabler und schneller beantragt werden. Alle wichtigen Neuerungen zu eFi und der Schnittstelle haben wir im Folgenden für Sie zusammengefasst.

Das ist neu bei der Verwendung von eFi und der Magento Schnittstelle

Im Vergleich zur alten Antragsstrecke BAV2 bringt die neue Antragsstrecke eFi neben einem frischen Layout einige neue Funktionen mit, die Sie über die Schnittstelle flexibel nutzen und steuern können. Die Basis für den Einsatz der neuen Antragsstrecke bildet das entsprechende Kreditprodukt, das in diesem Fall Vertragsbestandteil zwischen Ihnen, dem Händler und der Consors Finanz ist.

Kreditprodukt: Finanzierungspläne zwischen 6 und 40 Monaten und bis zu 10.000 Euro können bequem über den Kreditrahmen des Einkaufskontos mit Mastercard abgebildet werden. Zu beachten sind an dieser Stelle natürlich individuell festgelegte Konditionen. Bei Bedarf kann der Kunde auch aus längeren Laufzeiten über 40 Monaten auswählen. Der Ratenplan wird dann über einen Ratenkredit abgewickelt.

Branding: Endlich gibt es die Möglichkeit, das Logo des eigenen Webshops über das Magento Backend in die Finanzierungsstrecke einzubinden. Während der Kunde den Finanzierungsantrag stellt, erscheint dieses in der Antragsstrecke und dient als zusätzliches Trustelement.

Wunschlaufzeit: In der neuen Antragsstrecke können Sie künftig selbst festlegen, welche Anzahl an Monatsraten Ihren Kunden zur Auswahl steht. Ob der Kunde also mit 12 oder 36 Monaten beginnt und diese Vorauswahl dann bestätigen oder auch selbst ändern kann, liegt ab sofort in Ihren Händen.

Sicherheit: Mit eFi können Sie nun bequem von der sogenannten GET-Methode (URL-Aufruf) auf die POST-Methode (URL + HTML-File) umstellen. So werden sensible Daten, die Ihnen bereits bekannt sind, gut geschützt innerhalb eines HTML-Files durch das Netz transportiert.

„successURL“: Eine weitere neue Funktion stellt die „successURL“ dar. Damit kann der Kunde nach erfolgter Onlinesignatur oder nach dem Download der Vertragsunterlagen für Postident wieder in Ihren Webshop zurückkehren. Als Zusatz wird ein Button mit „Zurück zum Webshop“ eingeblendet, über den das Ziel der übergebenen successURL kundenindividuell aufgerufen wird.

Erst finanzieren – dann „Jetzt kaufen“: Sie möchten, dass Finanzierungsanfragen Ihrer Kunden erst genehmigt werden, bevor Sie in Ihrem Webshop den Auftrag erstellen? Gar kein Problem! Mit der „returntocheckoutURL“ können Sie mitteilen, an welche Stelle im Checkout der Kunde zurückkehren soll, um die Bestellung mit „Jetzt kaufen“ abzuschließen.

Notifications: Mit der neuen Antragsstrecke kommen, insofern Sie die notifyURL nutzen, auch neue Benachrichtigungen wie „Proposal“, „accepted“ oder „CANCELLED“. Auch die Notification „TIMEOUT“ wird wieder gesendet, wenn der Kunde mehrere Minuten keine Aktion in der Antragsstrecke vornimmt.

Schnell, flexibel und unkompliziert Wünsche erfüllen mit dem Consors Finanz Modul für Ihren Magento Onlineshop

Mit den innovativen Finanzierungsmöglichkeiten, welche die Consors Finanz unter anderem mit eFi bereitstellt und der neuen Schnittstelle von PHOENIX MEDIA für Magento 1 und 2 erweitern Sie Ihre Bezahlmethoden um eine flexible Möglichkeit zur Absatzfinanzierung.

Sie haben Interesse daran, das Consors Finanz Modul in Ihren Magento Onlineshop zu integrieren oder von der alten Antragsstrecke BAV2 auf die neue Antragsstrecke eFi umzusteigen? Sprechen Sie heute noch mit einem unserer Experten und lassen Sie sich individuell beraten per E-Mail an info@phoenix-media.eu oder telefonisch unter 0711/1289500.

Zurück