Post preview
Nina Stocklöw

PHOENIX MEDIA präsentiert sich auf der Internet World Messe 2017

Am 7. und 8. März fand sich die Welt des E-Commerce einmal mehr in München auf der Internet World Messe zusammen, um innovative Lösungen rund um den digitalen Handel zu präsentieren. Mit rund 16.500 Besuchern, mehr als 400 Ausstellern und über 200 Speakern auf 22.000 Quadratmetern Fläche brach die B2B-Fachmesse für Internet-Professionals in diesem Jahr alle Rekorde. „Die Wachstumszahlen verdeutlichen, wie wichtig es ist, die gesamte Prozesskette des E-Commerce von der Shop-Software über Payment- und Vermarktungslösungen bis hin zu Logistik und Verpackung auf der Messe abzubilden“, heißt es in einem offiziellen Statement der Internet World Messe.

IWM17

Daneben durften sich Besucher über ein überaus spannendes Rahmenprogramm freuen. Fachvorträge in Info- und Trendarenen, Workshops und die Aftershow Party in Münchens Szenedisco, dem P1, boten wieder reichlich Möglichkeiten für Networking und den Austausch zu aktuellen Trendthemen.

Als Magento Enterprise Solutions Partner hat sich PHOENIX MEDIA in diesem Jahr mit einem noch größeren Messestand präsentiert. Grund dafür ist mitunter die Übernahme des B2B-E-Commerce-Spezialisten SHARIS aus Berlin im vergangenen November sowie die allgemeinen Expansionspläne in ganz Europa. Mit der Erschließung weiterer Standorte und der Einstellung neuer Mitarbeiter möchte PHOENIX MEDIA weiter wachsen und die fachliche Expertise ausbauen.

Händler und E-Commerce-Entscheider konnten sich am PHOENIX MEDIA Stand zwei Tage lang ausgiebig über aktuelle Entwicklungen und Trends rund um Magento 2 informieren. Neben den Möglichkeiten, die Magento im B2B-Bereich bereithält, stellte das Team Besuchern mit der Business Logic 7 (BL7) zusätzlich die B2B-Software-Lösung von SHARIS vor. Eine Live-Demo präsentierte einige Highlights der Transaktionsplattform, wie beispielsweise die Möglichkeit, kundenspezifische Kataloge und Preise festzulegen. Mit IBM Tealeaf CX on Cloud zeigte PHOENIX MEDIA interessierten Online-Retailern eine Möglichkeit, Fehleranalysen im eigenen Shop zu vereinfachen und Kundenerlebnisse zu intensivieren mit dem Ziel, Umsatz und Conversion Rate zu optimieren und die Kundenbindung zu stärken.

IWM17

Auch in diesem Jahr zogen die auf dem Stand ausgestellten Kundenreferenzen begeisterte Blicke auf sich. Neben Design-Elementen von ikarus Design Handel präsentierte PHOENIX MEDIA Ausstellungsstücke weiterer Kunden, darunter Canadian Solar, Franke Küchentechnik und Mövenpick Wein .

Nach zwei sehr erfolgreichen Tagen in München blickt PHOENIX MEDIA auf viele neugewonnene Kontakte und spannende Impressionen zurück. Das gesamte Team freut sich, Sie auch im nächsten Jahr auf der Internet World, der Leitmesse für E-Commerce, begrüßen zu dürfen!

Zurück