Post preview
Nina Stocklöw

"Mitarbeiter sind das wichtigste Gut jedes Unternehmens. Dass ich mich um all ihre Belange kümmern darf, geht mit großer Verantwortung einher.“

Debora verstärkt seit Anfang des Jahres das PHOENIX MEDIA Team am Standort Stuttgart und kümmert sich seither um zentrale Aufgabenbereiche im HR. Im Interview haben wir sie noch besser kennengelernt und mit ihr darüber gesprochen, weshalb sie sich für eine Karriere als HR-Manager entschieden hat, was wichtige Kernkompetenzen in diesem Unternehmensgebiet sind und was sie bei ihrer täglichen Arbeit besonders schätzt.

Interview mit Debora Göhring

Bitte stelle dich kurz vor und erzähle mir etwas über deine Person

Ich bin Debora, bin 26 Jahre alt und wohne zusammen mit meinem Freund und meinem kleinen Kater Findus in Filderstadt. Nach der Schule und einem einjährigen AuPair-Aufenthalt in den USA habe ich bei Aldi zunächst als Verkaufsmitarbeiterin gearbeitet und anschließend mein duales Bachelorstudium dort absolviert. Im Anschluss an das Studium habe ich fünf Filialen als Regionalverkaufsleiterin betreut. Während meiner Zeit bei Aldi konnte ich vieles für mein weiteres Leben mitnehmen. Dazu zählen unter anderem eine hohe Belastbarkeit, eine breite Menschenkenntnis, gutes Organisations- und Zeitmanagement und zu guter Letzt meinen Freund. Den habe ich nämlich dort kennengelernt :)

Welche Position nimmst du bei PHOENIX MEDIA ein? Kannst du mir etwas über deinen Arbeitsalltag erzählen? Was machst du und inwieweit hilft das PHOENIX MEDIA?

Ich bin bei PHOENIX MEDIA als HR-Manager eingestellt und kümmere mich dementsprechend um alle Personalthemen, die in der Agentur anfallen. Ein zentraler Aufgabenbereich ist dabei die Gewinnung neuer Mitarbeiter, die unser Team weiter verstärken. Daneben verantworte ich auch jegliche internen Personalangelegenheiten wie beispielsweise das Führen regelmäßiger Feedbackgespräche sowie die Ausarbeitung individueller Weiterentwicklungsmöglichkeiten für alle Mitarbeiter. Für sämtliche Rückfragen meiner Arbeitskollegen stehe ich jederzeit zur Verfügung, plane und organisiere zusammen mit meinen Kollegen coole Events für das gesamte Team und schaue mich stets nach neuen Tools und Neuerungen für unser Unternehmen um.

Warum hast du dich dazu entschieden, HR-Manager zu werden?

Als HR-Manager hat man Kontakt zu allen Kollegen aus jedem Unternehmensbereich. Dieser Austausch und die Zusammenarbeit im Team gefällt mir und macht mir besonders viel Spaß. Zudem kann ich in meiner Position dazu beitragen, dass wir als Unternehmen stetig wachsen und noch größer werden. Das motiviert mich sehr! Ich würde meine Arbeit als sehr spannend und abwechslungsreich bezeichnen, da die Themen rund um Personalangelegenheiten sehr facettenreich sind. Die Mitarbeiter sind das wichtigste Gut eines jeden Unternehmens. Dass ich mich um all ihre Belange kümmern darf, geht für mich mit großer Verantwortung einher.

Welche Eigenschaften sollte man als guter HR-Manager deiner Meinung nach mitbringen?

Als HR-Manager muss man sehr kommunikativ und aufgeschlossen sein. Das ist vor allem im Recruiting-Prozess extrem wichtig, aber auch dann, wenn es um die Außenwirkung des Unternehmens als Arbeitgeber geht. Außerdem muss man sehr zugänglich und vertrauenswürdig sein, da man für die Kollegen im Unternehmen als erster Ansprechpartner fungiert.

An welchen Projekten arbeitest du derzeit?

Neben täglich anfallenden Aufgaben in den Bereichen Recruiting und Mitarbeiterangelegenheiten arbeite ich derzeit mit einer Kollegin verstärkt an der Konzeption unserer neuen Corporate Wear sowie der Einführung eines neues Personalsystems. Außerdem stellen wir eine neue Goodie Bag als Willkommensgeschenk für neue Mitarbeiter zusammen. Die Planungen für die ersten Teamevents in diesem Jahr sind ebenfalls schon angelaufen.

Wie bist du auf PHOENIX MEDIA aufmerksam geworden?

Auf der Suche nach einer beruflichen Veränderung bin ich auf die Stellenanzeige von PHOENIX MEDIA gestoßen. Die vielseitigen Aufgaben und die Verantwortungsübernahme aller anfallenden Personalthemen haben mich sehr angesprochen. Letztendlich hat mich PHOENIX MEDIA dann beim persönlichen Vorstellungsgespräch vollends überzeugt. Die beeindruckenden Büroräume sind da natürlich erstmal ein richtiger Eyecatcher. Das wahre überzeugende Highlight war für mich jedoch der Teamspirit und das Arbeitsklima. Ich hatte noch nie zuvor ein so informatives, angenehmes und lustiges Vorstellungsgespräch wie hier.

Was gefällt dir bei PHOENIX MEDIA besonders gut?

Besonders hervorzuheben ist auf jeden Fall das junge, dynamische und internationale Team mit seinen vielen verschiedenen Charakteren, das hinter PHOENIX MEDIA steck. Miteinher gehen die flachen Hierarchien, die die Kommunikation erleichtern und durch welche die Zusammenarbeit einfach viel mehr Spaß macht. Zudem gefällt mir die Mitarbeiterorientierung bei PHOENIX MEDIA besonders gut. Die Mitarbeiter sind die wichtigste Ressource im Unternehmen und das hat PHOENIX MEDIA definitiv erkannt. Deshalb profitieren wir hier von vielen Benefits wie zum Beispiel Mobile Work (sogar aus dem Ausland), Rabatten durch Corporate Benefits, kostenlosen Getränke aller Art und vielem mehr. Als Personaler kann ich es mir nicht nehmen lassen an dieser Stelle nochmal auf unsere ausgeschriebenen vakanten Stellen hinzuweisen. Schickt mir gerne eure Bewerbung! :)

Was liebst du an deinem Job besonders? Was macht dir am meisten Spaß?

Am meisten Spaß macht mir die Interaktion mit den verschiedenen Teams und den Kollegen - unabhängig davon, um welche Themen es sich handelt. Mein Aufgabenbereich ist ein guter Mix aus verschiedensten Tätigkeiten. Daher habe ich auch immer wieder die Möglichkeit, mich in neue Themen einzuarbeiten. Ganz besonders Spaß macht mir das Onboarding neuer Mitarbeiter. Es ist natürlich immer ein positives Ereignis, ein neues Mitglied innerhalb der PHOENIX MEDIA Familie begrüßen zu können.

Was machst du in deiner Freizeit?

In meiner Freizeit verbringe ich sehr gerne Zeit mit Freunden oder meiner Familie. Ich koche und backe viel und bin gerne draußen. Als Ausgleich zur Arbeit gehe ich ins Fitnessstudio oder eine Runde Billard spielen. Ansonsten reise ich am liebsten und entdecke neue Länder.

Debora im Urlaub

Dein Lieblingsort im Büro?

Am besten gefällt mir der Empfangsbereich in unserem Office in Stuttgart. Hier hat man direkt beim Betreten einen wundervollen Ausblick über Stuttgart. Zudem ist es schön hell und die Lounge lädt abends noch zum Verweilen mit den Kollegen ein.

Dein Lieblingsort in Stuttgart?

Mein Lieblingsplatz in Stuttgart ist der Flughafen - auch wenn dieser tatsächlich nicht direkt in Stuttgart ist. Hier herrscht immer so ein cooler Vibe: Zum einen die Vorfreude auf eine schöne Reise und zum anderen das Gefühl nach Hause zu kommen.

Vielen Dank, liebe Debora, für das sehr spannende und interessante Interview. Wir freuen uns, dass du unser Team am Standort Stuttgart verstärkst und wünschen dir auch weiterhin viel Spaß und Erfolg bei deiner Arbeit hier.

Hast auch du Interesse an einem spannenden Job im E-Commerce-Bereich? Dann schau' doch einfach mal auf unserer Jobseite vorbei und entdecke viele interessante Stellenangebote.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung per E-Mail an jobs@phoenix-media.eu.

Zurück