Post preview
Lea Hildenbrand

Erfolgreicher Relaunch des visitBerlin Online-Shops

Bereits seit 25 Jahren wirbt unser langjähriger Kunde, die Berlin Tourismus & Kongress GmbH (visitBerlin), weltweit für die Marke Berlin - mit einem klaren Ziel: die Weltstadt als Tourismus- und Kongressmetropole zu positionieren und deren Bekanntheitsgrad zu steigern.

Um diese Herausforderung meistern zu können, entschied sich visitBerlin 2013 dazu, einen Online-Shop ins Leben zu rufen, um Touristen einen einfachen Zugang zu den verschiedenen Angeboten der Stadt anzubieten. Egal ob Museumspass, Stadtplan oder Reiseführer: Auf der Online-Plattform von visitBerlin wird jeder Berlin-Fan fündig. Ein breites Spektrum an Souvenirs, darunter Schlüsselanhänger, Magnete und Co., trägt außerdem dazu bei, dass die Besucher noch lange Zeit an ihr persönliches Berlin-Erlebnis zurückdenken und direkt ihren nächsten Aufenthalt in der Stadt planen.

Stärkung der Mobile Experience

Inzwischen ist der Online-Shop zu einer erfolgreichen Plattform herangewachsen, die zuletzt ein komplettes Redesign erfahren hat. Das Hauptaugenmerk lag insbesondere auf der Optimierung der Mobile Experience sowie einer optischen Annäherung des Shops an das offizielle visitBerlin-Portal. Besuchern soll neben einem intuitiven und ansprechenden mobilen Erlebnis ebenfalls ein konsistentes Bild über die verschiedenen Kanäle geboten werden.

visitBerlin legte zudem großen Wert auf eine direkte Pflege sämtlicher Inhalte wie beispielsweise Texte, Banner oder Slider innerhalb des Content-Management-System-Bereichs (CMS) und einer damit einhergehenden Flexibilität bei der Bearbeitung.

Die Ergebnisse im Überblick

Webseitenbesucher können sich nun über ein vollständig überarbeitetes, mobile optimiertes Design und eine noch bessere Usability freuen. Reiseführer, Stadtpläne oder Museumspässe können ganz bequem auch von unterwegs via Smartphone gekauft werden. Das breite Angebot der Stadt ist damit noch einfacher und schneller verfügbar. So kann die Sightseeing-Tour mit Halt am Brandenburger Tor, dem Reichstagsgebäude oder der Berliner Mauer schon frühzeitig geplant und gleichzeitig vor Ort von Rabatten und Sparangeboten profitiert werden. Der nächste Besuch in Deutschlands Hauptstadt wird also in jedem Fall zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Der neue visitBerlin Online-Shop

Abb.1: Stadtpläne, Reiseführer und Co. können ganz bequem auch vom Tablet aus gekauft werden.

Durch die neue Navigation auf den Kategorieseiten finden sich Besucher in den - teilweise ebenfalls neuen - Unterkategorien sehr einfach zurecht und behalten bei jedem Step der Customer Journey den Überblick. Hinzu kommen verschiedene Designs auf den Kategorieseiten für Tickets und Souvenirs, welche die Präsentation der verschiedenen Produktarten optimal unterstützen, in Szene setzen und für ein abwechslungsreiches Layout sorgen.

Der neue visitBerlin Online-Shop

Abb.2: Die neue Navigation macht das Shopping-Erlebnis noch besser!

Dank des Redesigns profitiert visitBerlin von einem höheren Maß an Flexibilität und bietet Berlin-Fans eine völlig neue Shopping Experience, auch von unterwegs aus.

Weitere spannende und erfolgreiche Magento-Projekte finden Sie auf unserer Referenzseite. Gerne unterstützen wir auch Sie bei Ihrem nächsten Magento Commerce Projekt. Ihre Anfrage können Sie jederzeit gerne per E-Mail an info@phoenix-media.eu richten oder telefonisch unter 0711/1289500 einreichen.

Zurück