Post preview
Lea Hildenbrand

Warum Sie sich für Magento 2 entscheiden sollten!

Am 17. November 2015 verkündete Magento offiziell die Veröffentlichung der ersten Version einer neuen Magento-Generation – Magento 2.0.

Seither ist einiges passiert und die ersten Magento 2.0 Projekte wurden umgesetzt. Dennoch hat ein Großteil der Magento Online-Händler aktuell noch einen Online-Shop auf Basis der Version 1.XX im Einsatz, sodass die Migration noch bevorsteht. Was hat sich also zwischen Magento 1.0 und Magento 2.0 nochmal geändert? Dieser Blogpost soll einen kompakten Überblick über die Neuerungen und insbesondere die Vorteile von Magento 2.0 geben.

Magento 2.0 bringt einige grundlegende Neuerungen mit sich und stellt keine einfache Weiterentwicklung von Magento 1.0 dar. Die Systemarchitektur wurde vollständig überarbeitet und ist nun noch modularer aufgebaut. So wird eine sauber abgrenzbare Entwicklung von Erweiterungen sowie eine größere Deployment-Flexibilität ermöglicht. Darüber hinaus wird durch diese modulare Architektur auch die Wartbarkeit des Systems optimiert, d. h. Upgrades können sehr viel einfacher und mit reduziertem Aufwand durchgeführt werden. Effizientere APIs sorgen dafür, dass die Anbindung der Plattform an Drittanbietersysteme problemlos und im Austausch noch performanter erfolgen kann.

Auch im Hinblick auf die Usability und Produktivität bietet Magento 2.0 eine signifikante Verbesserung im Vergleich zu Magento 1.0. Das Magento Backend wurde vollständig überarbeitet und kann neben der Kompatibilität für mobile Endgeräte mit einer noch intuitiveren und somit zeitsparenderen Bedienung auftrumpfen. Tägliche Datenaustauschprozesse wie beispielsweise Produktimporte können unter Einsatz von Magento 2.0 bis zu 4x schneller erfolgen als im Vorgängersystem. Auch Features wie das Step-by-Step-Tool für die Anlage von Produkten bieten einen großen Mehrwert für den Benutzer.

Einer der größten Vorteile von Magento 2.0 liegt aber in der enormen Optimierung der Performance. Der Page Load auf den Katalog- und Checkoutseiten ist bis zu 50 % schneller als zuvor. Dies wird unter anderem durch die enthaltene Unterstützung des Varnish Full Page Caches sowie dem Einsatz von PHP 7 und MySQL 5.6 erreicht.

Magento 2.0 bringt also eine Vielzahl an Verbesserungen in ganz essenziellen Bereichen wie Performance oder Usability mit sich, die Ihnen als Online-Händler die tägliche Arbeit mit Magento in vielerlei Hinsicht erleichtern. Dadurch steigert sich nicht nur Ihre Effizienz, sondern es ensteht ebenso ein hoher Mehrwert für das Einkaufserlebnis Ihrer Kunden.

Ihr Interesse ist geweckt und Sie möchten Ihren aktuellen Magento-Shop von Magento 1.XX auf Magento 2.0 migrieren oder einen neuen Online-Shop auf Basis von Magento 2.0 aufsetzen?

Dann kontaktieren Sie uns gerne unter 0711/1289500 oder info@phoenix-media.eu

Zurück