Eine Woche, ein Team, viele einzigartige Momente: Das war die NEXT Team Experience Week auf Gran Canaria

Eine Woche, ein Team, viele einzigartige Momente: Das war die NEXT Team Experience Week auf Gran Canaria
16. Dezember 2022
Eine Woche, ein Team, viele einzigartige Momente: Das war die NEXT Team Experience Week auf Gran Canaria

Für einen Teil des PHOENIX MEDIA Teams ging es Mitte November auf eine ganz besondere Reise. Das Ziel: die größte der kanarischen Inseln Gran Canaria. Eine Woche lang galt es, Arbeit und Freizeit miteinander zu vereinen, das Team noch näher zusammenzubringen sowie den beruflichen Austausch innerhalb von Workshops und Einblicken in die Arbeitsbereiche der jeweils anderen zu fördern. Im folgenden Blogbeitrag blicken wir noch einmal gemeinsam auf viele schöne Momente zurück.

Nach der Ankunft am Samstagmorgen wurde zunächst die Unterkunft in Agüimes bezogen. Die Gemeinde befindet sich etwa 40 Kilometer von der Hauptstadt Las Palmas entfernt. Das großzügige Apartment mit schönem Garten bot viel Platz, ansprechende Arbeitsplätze und gemütliche Ecken zum Verweilen. Der perfekte Ort für eine „Workation“, der Verzahnung von Arbeit und Urlaub.

Beim Willkommensfrühstück wurden die Freizeitaktivitäten fürs Wochenende und die Feierabende geplant. Nachdem dann auch der Kühlschrank für die kommende Woche gefüllt war, wurde Agüimes bei einem Spaziergang erkundet und anschließend in einem Lokal nebenan die Tapas-Karte durchprobiert. Am Sonntag folgte dann der erste große gemeinsame Team-Ausflug in die Dünen von Maspalomas.

„Für mich war die Woche auf Gran Canaria sehr aufregend, intensiv und lustig. Neben unserer regulären Arbeit haben wir die Zeit für tägliche Workshops genutzt, in denen sich alle einbringen konnten – diese offene Kommunikation und Gestaltungsmöglichkeit hat mir sehr gut gefallen. Mein Highlight war, die Kollegen und Kolleginnen besser kennenzulernen – die gemeinsamen Meetings und After Work Ausflüge haben uns zusammengeschweißt!“ (Renate Strempfl, Projektmanagerin)

Workation der besonderen Art

Gut erholt vom Wochenende startete am Montag die Arbeitswoche von der Insel. Der Workation-Rhythmus war schnell gefunden: Am Vormittag fanden bevorzugt interne Meetings statt, E-Mails und Telefonate wurden beantwortet und Kundentermine auf der sonnigen Terrasse durchgeführt. Anschließend gab es ein gemeinsames Mittagessen mit spanischen Köstlichkeiten gefolgt von einem täglichen Workshop, in dem wir uns zu verschiedenen relevanten Arbeitsthemen ausgetauscht haben und jeder eigene Ideen und Themen einbringen konnte, die dann gemeinsam diskutiert wurden.

Der Feierabend wurde dann immer in vollen Zügen ausgekostet, um so viel wie möglich von der Insel sehen zu können. Neben Strandbesuchen, Beachball und Schwimmen in Richtung Sonnenuntergang war die Wanderung zum Barranco de las Vacas ein echtes Highlight. Der relativ anstrengende Weg durch die Natur von Gran Canaria in der heißen Nachmittagssonne wurde mit einem wunderschönen Weg durch das Naturdenkmal belohnt.

„Insgesamt war das NEXT Team-Event aus meiner Sicht ein voller Erfolg, da neben dem regulären Arbeitsalltag die Chance auf intensiven Austausch und eingehendes Kennenlernen gegeben war und für einzelne Personen relevante Themen offen und ehrlich diskutiert werden konnten. Auch der zwischenmenschliche Aspekt hatte in der Woche einen hohen Stellenwert.“ (Lea Hildenbrand, Head of Project Management)

Wofür steht eigentlich NEXT?

Der ein oder andere hat sich mit Sicherheit auch die Frage gestellt, wofür eigentlich NEXT als Name für diese Team Experience steht. Dieser wurde nämlich nicht willkürlich gewählt, sondern hat für uns eine bestimmte Bedeutung. So steht das „N“ für New Work, da PHOENIX MEDIA als hybrides Unternehmen neue und moderne Arbeitsweisen in den Alltag integriert und Mitarbeitenden somit ein Höchstmaß an Flexibilität anbietet. Das „EX“ steht für Experiences, da wir als Team auf der Insel gemeinsam viele neue Erfahrungen sammeln wollten und im Allgemeinen sehr großen Wert darauf legen, coole Sache zu unternehmen. Das „T“ steht letztlich für Team, da es unser größtes Ziel war, als Team noch näher zusammen zu wachsen und uns besser kennenzulernen.

„Für mich persönlich ging es das erste Mal mit Teamkollegen im Rahmen einer Workation ins Ausland. Die Kunst liegt darin, beides perfekt in Einklang zu bringen – Arbeit und Urlaub. Und rückblickend kann ich nur sagen, dass und das wirklich gut gelungen ist und keiner der Bereiche zu kurz gekommen ist. PHOENIX MEDIA hat uns mit dieser Reise eine große Wertschätzung entgegengebracht und ich bin sehr dankbar, dass ich diese Erfahrung machen durfte!“ (Debora Göhring, HR-Managerin)

Ein Erlebnis, das verbunden hat

Rückblickend können wir festhalten, dass die Team Experience Week sowohl auf persönlicher als auch beruflich Ebene für alle Teilnehmenden einen großen Mehrwert mit sich gebracht hat. Im Rahmen der täglichen Workshops wurde viel Input gesammelt und Feedback eingeholt, das nun in die tägliche Arbeit integriert werden soll. In dieser Woche konnten wir uns noch besser kennenlernen und sind durch die gemeinsamen Unternehmungen noch enger zusammengewachsen. Künftig sollen Team Building Maßnahmen wie diese regelmäßig für alle Standorte stattfinden. Darauf freuen wir uns jetzt schon!

Wer Lust hat, kann sich unsere Recap-Video gerne auf Youtube oder Instagram ansehen. Viel Spaß dabei!