Post preview
PHOENIX MEDIA

“Wer im E-Commerce tätig ist, muss mobil werden!”- Interview mit Björn Kraus

Mobile Commerce – ein Wort, mit dem inzwischen die Mehrheit der Internetnutzer etwas anfangen kann.

Es ist mittlerweile nichts Ungewöhnliches mehr, dass man bei jeder Gelegenheit, ob morgens im Bus oder in der Bahn oder an vielen anderen öffentlichen Orten, Leute sieht, die auf ihren Smartphones oder Tablets nicht nur E-Mails checken oder die Zeitung lesen, sondern zunehmend auch Einkäufe tätigen! Man kann bequem von überall schnell auf die Seite seines Lieblingsshops oder sich sogar in wenigen Sekunden die entsprechende App herunterladen. Dieser Trend bietet nicht nur Optimierungsbedarf für die Mobiltelefon-und Tablethersteller, nein, vor allem die Shopbetreiber müssen sich Gedanken machen, wie Sie ihre Ware optimal anpreisen - stationär UND mobil.

Im neuen E-Commerce-Leitfaden finden Sie zu eben diesem Thema ein aufschlussreiches Interview mit Björn Kraus (CTO bei PHOENIX MEDIA)

Interview Björn Kraus

Möchten Sie gerne das ganze Interview lesen? Dieses finden Sie im aktuellsten “E-Commerce-Leitfaden” auf den Seiten 44 und 45.

Zum E-Commerce-Leitfaden: Um die wichtigsten Informationen für den erfolgreichen Aufbau und Betrieb eines Online-Geschäfts in einfach verständlicher und prägnanter Form zusammenzustellen, wurde von einigen Lösungsanbietern der E-Commerce-Leitfaden entwickelt. Er gibt kompakt Auskunft und Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um den elektronischen Handel. Dabei wurde speziell darauf geachtet, auch Inhalte aufzunehmen, die bisher eher wenig Beachtung gefunden hatten. Neben Themenfeldern wie Shop-Auswahl oder auch E-Commerce-Recht greift der Leitfaden deswegen auch die Zahlungsabwicklung, das Risiko- und Forderungsmanagement sowie den zunehmend wichtiger werdenden Verkauf ins Ausland auf. Die Inhalte sind sowohl in schriftlich ausgearbeiteter Form als auch in Form von Checklisten, Tabellen, grafischen Übersichten und eines Fallbeispiels aufbereitet.

Viel Spaß beim Stöbern!

Zurück