Post preview
Nina Stocklöw

Spannende Herausforderungen, Möglichkeit der persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung: Xeniya über ihre Ausbildung bei PHOENIX MEDIA

Bei der Bearbeitung der Zeiterfassung klingelt das Telefon: Nach einem freundlichen Gespräch und der Abfrage relevanter Informationen wie etwa Name, Unternehmen und Anliegen möchte der Anrufer zu seinem Ansprechpartner weiter verbunden werden. Währenddessen klopft es an der Tür: Der Postbote ist da, um die heutige Lieferung abzugeben. Für das geplante Kick-Off Meeting am Nachmittag müssen noch Getränke und Snacks besorgt werden. Und soeben kam noch die Bitte vom Chef, wichtige Dokumente einzuscannen und ihm im Anschluss direkt zuzusenden. So kann ein Vormittag in meinem Ausbildungsberuf schon einmal aussehen. Wenn du gut organisiert bist und eine ordentliche Portion Motivation mitbringst, kannst du all diese Aufgaben im Handumdrehen erledigen.

Mein Name ist Xeniya Fuchs, ich absolviere eine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement bei PHOENIX MEDIA und befinde mich derzeit im dritten und damit letzten Lehrjahr. Im folgenden Beitrag möchte ich euch spannende Einblicke in meinen Arbeitsalltag geben und euer Interesse für diesen abwechslungsreichen Ausbildungsberuf wecken.

Perfekte Verzahnung von Theorie und Praxis

Seit einigen Jahren bietet PHOENIX MEDIA engagierten Nachwuchskräften die Möglichkeit, eine Ausbildung zur Kauffrau/zum Kaufmann für Büromanagement zu absolvieren. Neben den vermittelten Grundlagen könnt ihr euren Schwerpunkt entweder auf den Bereich „Marketing und Vertrieb“ oder „Assistenz und Sekretariat“ legen. Die Entscheidung ist euch selbst überlassen. Während eurer dreijährigen dualen Ausbildung verbringt ihr 3,5 Tage pro Woche im Unternehmen und 1,5 Tage in der Berufsschule. Zu den Schulfächern zählen Berufsfachkompetenz, Wirtschafts- und Sozialkunde, Deutsch, Gemeinschaftskunde und Englisch. Der Lernstoff vermittelt unter anderem theoretisches Fachwissen zu den Bereichen Personalwesen, Buchführung, Assistenz und Sekretariat oder Marketing und Vertrieb.

Während meiner Präsenztage im Office erledige ich verschiedene Bürotätigkeiten und Aufgaben aus unterschiedlichen Bereichen. Zu den Soft Skills, die in meinem Ausbildungsberuf besonders gefragt sind, zählen unter anderem Flexibilität, eine gute Selbstorganisation und selbständiges Arbeiten. Genauigkeit und Sorgfalt werden bei meinen täglichen Aufgaben ebenfalls vorausgesetzt. Als Organisationstalent und Ordnungsliebhaber kannst du die dir gestellten To-Dos also problemlos meistern.

Mein Arbeitsplatz im Office befindet sich am Front Desk. Mit zwei weiteren Kolleginnen betreue ich den Empfangsbereich und bin damit die erste Ansprechpartnerin für Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten oder sonstige Besucher, die unser Büro betreten. Hier ist es wichtig, einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen und mit einem freundlichen Auftreten sowie einer herzlichen Begrüßung zu punkten.

Ein Ausbildungsberuf mit spannenden und abwechslungsreichen Aufgaben

Zu meinen täglichen Aufgaben im Büro zählen mitunter das Prüfen von Rechnungen, das Betreuen der Telefonzentrale, die Bearbeitung und das Versenden der Post, die Digitalisierung von Dokumenten, Hotel- und Flugbuchungen, das Anfordern von Rechnungskopien, Angebotsanfragen sowie die Bestellung von Werbeartikeln. Wie ihr seht, ist mein Aufgabenbereich inzwischen ziemlich vielfältig und anspruchsvoll. Einzelne Aufgaben habe ich während meiner Ausbildung sukzessive von anderen Kollegen übernommen.

In wenigen Monaten stehen bereits die Abschlussprüfungen an. Eine gute Vorbereitung ist hier das A und O. Auch an dieser Stelle unterstützt mich PHOENIX MEDIA. So habe ich die Möglichkeit, an kaufmännischen Fachseminaren im Bereich Personalwesen und Buchführung oder an Prüfungsvorbereitungskursen teilzunehmen.

Ich selbst kann meine Ausbildung nur weiterempfehlen. Das Aufgabenspektrum ist total facettenreich, der Beruf an sich bietet stets neue spannende Herausforderungen und ist damit eine perfekte Möglichkeit, sich beruflich als auch persönlich weiterzuentwickeln. Daher möchte ich auch nach meiner Ausbildung in diesem Bereich Fuß fassen.

Ist auch dein Interesse an einer Ausbildung bei PHOENIX MEDIA geweckt? Dann melde dich telefonisch unter +49 711 128 950 0 oder per E-Mail an info@phoenix-media.eu bei uns. Weitere spannende Jobs findest du außerdem auf unserer Karriereseite.

Wir freuen uns auf DICH!

Zurück